Zahnarztpraxis Dr. Renner

Wir stellen uns vor.

Dr. Philipp Renner M.Sc.
Aggensteinstr. 3
87435 Kempten

Telefon0831/18347
Telefax0831/51210876

e-Mailpraxis@zahnarzt-renner-kempten.de
Internethttp://zahnarzt-renner-kempten.de

Dr. Philipp Renner M.Sc.

 

Schwerpunkte

  • Implantologie
  • Prophylaxe
  • Parodontologie
  • Zahnerhaltung
  • Ästhetische Zahnheilkunde

 

Zahnerhalt ein Leben lang!

Durch regelmäßige Prophylaxe durch exzellent geschulte Mitarbeiterinnen und gewissenhafte zahnärztliche Kontrollen wollen wir Karies, Parodontitis und andere Krankheiten des Kauorgans frühzeitig erkennen, oder am besten ganz vermeiden.

Sollte es dennoch zu Problemen oder gar Zahnverlust kommen, oder fehlen schon Zähne, so helfen wir mit Zahnersatz, der den eigenen Zähnen funktionell und ästhetisch so nahe kommt wie es nur geht. Das sind in vielen Fällen Zahnimplantate, die sich exzellent in das Kausystem integrieren.

Sollten Implantate einmal nicht ideal geeignet sein, so helfen wir mit keramischen oder metallkeramischen Brücken, Klebebrücken, oder auch mit herkömmlichen Konzepten des Zahnersatzes weiter.

Ferner bieten wir natürlich ästhetische (Front-)Zahnrestaurationen, Parodontalbehandlung, Funktionsdiagnostik und -Therapie, Zahnerhaltung, dreidimensionale DVT Diagnostik mit reduzierter Strahlenbelastung, digitales Röntgen, Laser, Bleaching, und bei schönem Wetter sogar einen Blick auf die Allgäuer Alpen aus unseren Behandlungszimmern!

 

Besondere Praxisausstattung

  • Digitale Volumentomografie DVT
  • Digitales Röntgen (Zahnfilm und OPG)
  • Laser
  • CEREC (CAD/CAM gefräste vollkeramische Restaurationen)
  • Intraorale Kameras in allen Zimmern

 

Fachgesellschaften

  • European Dental Association EDA (Beisitzer im Vorstand)
  • Deutsche Gesellschaft für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde DGZMK
  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie DGI
  • Zahnärztlicher Arbeitskreis Kempten

 

Vita

 Dr. med. dent. Philipp Renner
1983-1996Schulausbildung in Deutschland und Kanada
1996Abitur
1997Zivildienstleistender beim Bayerischen Roten Kreuz als Rettungssanitäter
1997-2002Studium der Zahn- Mund- und Kieferheilkunde an der Universität Witten
2002Approbation als Zahnarzt
2003-2005Oralchirurgische Assistenzzeit in Bochum
2004Promotion zum Dr. med. dent. und Curriculum Implantologie der DGI.
Seit 2005niedergelassen in Kempten (Allgäu)
2006Verleihung des "Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie" der DGI.
2006-2008Postgraduiertenstudium "Oral Implantology" mit Abschluss "Master of Science".
Seit 2008Fachkunde DVT.
2011Curriculum Rekonstruktive Zahnheilkunde des zahnärztlichen Arbeitskreises Kempten
2013Curriculum Parodontologie des zahnärztlichen Arbeitskreises Kempten

Ständige Fort- und Weiterbildung in allen Bereichen der Zahnmedizin

Häufig gelesen

Die am häufigsten gelesenen Seiten zum Thema Implantologie

Was ist ein Implantat? Anwendungsbereiche Sicherheit Kosten Vorteile Fragen und Antworten